Werden Sie Abfallberater !

Lukrativer Neben- oder Hauptverdienst mit Zukunft

Keine Vorkenntnisse erforderlich, mit Halbtageskurs leicht erlernbar
















































Zeigen Sie gewerblichen Betrieben aus allen Branchen, welchen Wert "Abfall" heute hat.

Sie werden die Kunden beeindrucken und begeistern.

Und Sie werden dafür bezahlt, unabhängig davon, ob der Kunde die Vorschläge umsetzt oder nicht!

Nach diesem Kurs wissen Sie...

  • Was Abfall und was Wertstoff ist

  • Wie Sie jeden gewerblichen Betrieb für eine eine Abfallanalyse begeistern können

  • Wieviel Geld der Kunde gewinnt, wenn er all seine Abfälle wiederverwertet

  • Welche weiteren Vorteile der Kunde durch die Optimierung seiner Abfallbewirtschaftung erreicht

...und sie können sofort als selbstständiger Abfallberater loslegen und Geld verdienen!

Recyzeichen.png
Thema "Abfall und Recycling"
Zuerst kommt die Versorgung und dann die Entsorgung.
Abfall entsteht also ganz am Schluss dieser Kette.
Und viele Betriebe behandeln dashalb dieses Thema  auch 
entsprechend untergeordnet .
Dadurch wissen diese aber nicht, welchen und wieviel Abfall der eigene Betrieb produziert, welcher Personalaufwand damit verbunden ist und wieviel Platz dafür benötigt wird.
Auch die Kosten sind den wenigsten geläufig und dass sie mit einer optimierten Abfallbehandlung Geld sparen könnten, ist den meisten Betrieben nicht bewusst oder bekannt.
Beratung.png
Abfallberatung heute
Natürlich gibt es heute bereits sogenannte Abfalllberater, welche gewerbliche Betriebe ansprechen.
Keiner dieser Abfallberater ist jedoch neutral und unabhängig, sondern jeder will dem Abfallverursacher entweder eine Dienstleistung (Abholung der Abfall- und Wertstoffe) oder eine Recyclingmaschine (Abfallpresse usw.) oder beides verkaufen.
Und vielfach wird dem Kunden etwas geliefert, was nicht einer ganzheitlichen, optimalen Lösung entspricht und lässt unzufriedene Kunden zurück.
Clipbord.png
Abfall-Optimierung
Wir bieten dem Kunden eine ganzheitliche Lösung aus 
einer Hand an.
Dazu gehört als erstes eine umfassende IST-Aufnahme vor Ort beim Kunden, nämlich die Abfallanalyse.
Sie umfasst nicht nur die Feststellung der Abfall- und Wertstoffarten und Mengen, sondern berücksichtigt auch den damit verbundenen Personal- und Lagerkostenaufwand.
Nicht zuletzt sollen auch die hygienischen Verhältnisse - falls erforderlich - verbessert werden.
Der Kunde bekommt ein Rundum-Paket, welches jeden Aspekt im Zusammenhang mit einer Abfall-Optimierung einschliesst,
Seminar.png
Seminar Abfallberater (Analyst)
Es wird gezeigt, wie sich gewerblicher Abfall aus den verschiedensten Branchen zusammensetzt und welche werthaltigen Stoffe dieser enthält.
Sie werden geschult, wie diese Wertstoffe erfasst, zwischengelagert und in eine transportgerechte Form gebracht werden.
Sie erfahren, wieviel von wem für diese Wertstoffe bezahlt wird, welcher Gewinn und welche weiteren Vorteile sich für den Abfallverursacher ergeben.

Selbstständige 

Der-Kunde_600.jpg

Für alle, die sich in einer zukunftsorientierten Branche selbstständig machen möchten!

Unternehmer 

startup-unternehmer-kalkulation.png

Freiberufler mit freier Kapazität oder dem Wunsch nach einem Wechsel des Tätigkeitsbereiches in eine Branche mit hohem Potential.

Strukturvertriebler 

Sprachkurs-Young-Professionals.jpg

Für Leute aus dem Strukturvertrieb, welche sich ein neues Standbein aufbauen möchten, ohne Geld investieren zu müssen.

Frauen 

csm_Foto_psych.Beratung_3cf8d6b24e.jpg

Vor allem im Pflegebereich arbeiten viele Frauen, welche es schätzen würden, auch von einer Frau beraten zu werden.

Die am häufigsten gestellten Fragen:



Abfallkubel_3.png







Uhr_2.png



Haus_2.png


Kunde.png

Kann ich ohne Vorkenntnisse Abfallberater werden?
Ja. Im Seminar lernen Sie in einem halben Tag die wichtigsten Dinge, welche man über Abfall- und Wertstoffe wissen muss. Sie sollten lediglich in der Lage sein, eine leicht verständliche Checkliste auszufüllen. Eine gute Beobachtungsgabe ist zudem von Vorteil.


Wieviel Zeit muss ich dafür aufwenden?
Das liegt ganz in Ihrer Entscheidung. Sie können gerade mal 2 halbe Tage pro Woche einsetzen oder auch 4 volle Tage tätig sein. Die Frage ist, wieviel Spass es Ihnen macht und wieviel Geld Sie verdienen möchten.


Wo werde ich tätig sein?
Von Ihrem Zuhause aus.Sie besuchen Firmen in Ihrer Region, maximal im Umkreis von 50-80 km.



Wie komme ich zu meinen Kunden?
Sie können in Ihrem Gebiet frei akquirieren. Dazu wirbt unsere Webseite für Sie. Die Anfragen werden an Sie weitergeleitet.



Recyzeichen_2.png







Geld.png



Auto.png

Muss ich lernen, wie Abfall und Wertstoffe wiederverwertet werden?
Nein, das überlassen wir dem Recycling-Experten der Firma Umtech.
Ihre Aufgabe ist es, in den einzelnen Betrieben aller Branchen (was die Tätigkeit so spannend macht) die Abfallarten und Mengen, mit Hilfe einer einfachen Anleitung bzw. Checkliste zu erfassen.


Wieviel kann ich verdienen?
Das hängt von Ihrem Zeiteinsatz ab. Ein halber Tag wird inkl. Spesen mit rund Fr. 300.-- bis Fr. 400.-- honoriert.




Muss ich ein Auto haben?
Ja, das ist erforderlich, damit Sie die verschiedenen
Betriebe in Ihrer näheren Umgebung besuchen können.





Haben SIe noch weitere Fragen?
Dann rufen Sie uns einfach an unter 044 786 14 14

© 2017 | HomeImpressum |

Impressum

empty